Lösungsraum-Praxis
Regina Mehl, Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF) 

Was ist Systemische Beratung und Therapie?

 

Allgemeines zu Systemischer Beratung und Therapie

Nach dem Motto "Keiner lebt für sich allein" wird in der Systemischen Beratung und Therapie der einzelne Mensch als Teil eines Ganzen (Systems) und immer auch zugleich als biologisches und als soziales Wesen gesehen. 

Wie bei einem Mobile alle Teile in Bewegung kommen, wenn man eines anstößt, so nehmen wir mit unserem Verhalten jeweils auch auf unser Gesamtsystem Einfluss und werden andererseits auch wieder selbst vom System beeinflusst.

Der Schlüssel zum Verständnis und zur Veränderung von Problemen liegt beim systemischen Ansatz nicht allein in der Person, die das Symptom zeigt (z. B.:  Depressionen, Bettnässen, Aggressivität,...), sondern ist im (familiären) Zusammenhang, in dem das Problem steht, zu finden. 

In der Systemischen Beratung und Therapie kann deshalb sowohl mit Einzelpersonen als auch mit allen Beteiligten eines Systems (ob Familie, Paare, Arbeit, Gruppen) gearbeitet werden. 


Systemische Berater und Therapeuten nehmen ihren Klienten gegenüber eine Haltung des Respekts und des Interesses ein und würdigen die bisherigen Handlungs- und Lebensstrategien sowie die individuellen Ressourcen jeden Einzelnen. 


Systemische Beratung und Therapie ist ein lösungsorientiertes, kurzzeittherapeutisches Angebot und kommt oft mit wenigen Sitzungen aus. In einigen Lebenssituationen erweist sich aber auch eine längere Begleitung als empfehlenswert.


Ich arbeite mit verschiedenen systemischen Methoden, um Sie in Ihrer aktuellen Lebenslage individuell und bestmöglich zu unterstützen. Informieren Sie sich hier näher:

Angebote für Einzelpersonen

Angebote für Paare

Angebote für Familien 

Coaching und Entwicklung

Stressprävention

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram